Die Dynamisierung von Altersrenten - eine Bestandsaufnahme der Zielsetzungen, Regelungen und Optionen zur Weiterentwicklung eines dynamischen Alterssicherungssystems am Beispiel des deutschen Drei-Schichten-Modells

Zur Kurzanzeige

dc.contributor.advisor Fachinger, Uwe Prof. Dr. de_DE
dc.contributor.author Unger, Katharina de_DE
dc.date.accessioned 2017-04-26T11:17:51Z
dc.date.available 2017-04-26T11:17:51Z
dc.date.issued 2017
dc.identifier.uri http://hdl.handle.net/21.11106/79
dc.identifier.uri http://dx.doi.org/10.23660/voado-20
dc.description.abstract Der in vielen westlichen Ländern vollzogene Paradigmenwechsel in der Alterssicherung führte von einer „ausgabenorientierten Einnahmepolitik“ zu einer „einnahmeorientierten Ausgabenpolitik“. In der Folge wurde der betrieblichen und privaten Altersvorsorge eine stärkere Gewichtung zugewiesen. Sie soll die (vormalige) gesetzliche Alterssicherung nicht nur ergänzen, sondern teilweise ersetzen. Im Zentrum der Diskussion stand dabei das Rentenniveau bei Erstbezug, während die regelmäßige Anpassung der einmal zuerkannten Leistungen in der Rentenbezugsphase nahezu unbeachtet blieb. In den meisten entwickelten Wohlfahrtsstaaten ist eine Rentenanpassung in den Teilsystemen der Alterssicherung vorgesehen, wobei ihre Ausgestaltung innerhalb und zwischen den Systemen unterschiedlich ist. Wenn aber das Ziel einer Einkommensverstetigung im Rentenbezug erreicht werden soll, müssen die Teilsysteme Veränderungen in den Leistungshöhen gegenseitig auffangen. Mit der konzeptionellen Neuausrichtung der Alterssicherungssysteme, die nun stärker kapital- und beitragsorientiert sind, stellen sich Fragen, ob und inwieweit Renten weiterhin adäquat angepasst werden, um ein stetiges und sicheres Absicherungsniveau im Alter gewährleisten zu können. Hier setzt die vorliegende Arbeit an. Im ersten Teil dieser Arbeit wird mithilfe theoretisch-konzeptioneller Analysen ein Beitrag zur sozialpolitischen Bedeutung von Rentenanpassungsverfahren geleistet. Wie gezeigt wird, können diese als Mittel zur Gewährleistung einer stetigen und sicheren Alterssicherung dienen. Je nach Ausgestaltung können sie aber auch zu einem anderen Rentenverlauf führen und damit materielle Ungleichheit reduzieren oder vergrößern. Vor diesem Hintergrund erhalten Rentenanpassungsverfahren eine sozial- und verteilungspolitische Relevanz für die monetäre Absicherung im Alter. Im zweiten Teil werden mithilfe einer umfangreichen Lageanalyse exemplarisch die Rentenanpassungsmechanismen im deutschen Drei-Schichten-Modell der Alterssicherung analysiert. Durch die ganzheitliche Betrachtung der erzielten Ergebnisse aus dem ersten und zweiten Teil werden die Erkenntnisse hinsichtlich der Leistungsfähigkeit des deutschen Drei-Schichten-Modells in der Rentenbezugsphase erweitert. Auf dieser Grundlage werden abschließend mögliche Handlungsbedarfe und -optionen zur Weiterentwicklung des deutschen Alterssicherungssystems diskutiert. de_DE
dc.language.iso de de_DE
dc.publisher Universität Vechta de_DE
dc.rights.uri https://voado.uni-vechta.de/page/Rechte_20170412 de_DE
dc.subject Betriebliche Altersversorgung de_DE
dc.subject Einkommensentwicklung de_DE
dc.subject Gesetzliche Rentenversicherung de_DE
dc.subject Indexierung de_DE
dc.subject Kaufkraftverlust de_DE
dc.subject Private Leibrentenversicherung de_DE
dc.subject Rentenanpassung de_DE
dc.subject.ddc DDC Sachgruppen::300 - Sozialwissenschaften::330 - Wirtschaft de_DE
dc.subject.ddc DDC Sachgruppen::300 - Sozialwissenschaften de_DE
dc.subject.ddc DDC Sachgruppen::300 - Sozialwissenschaften::320 - Politik de_DE
dc.title Die Dynamisierung von Altersrenten - eine Bestandsaufnahme der Zielsetzungen, Regelungen und Optionen zur Weiterentwicklung eines dynamischen Alterssicherungssystems am Beispiel des deutschen Drei-Schichten-Modells de_DE
dc.type Thesis en
dcterms.dateAccepted 2016-08-24
dcterms.medium application/pdf de_DE
voado.organisationseinheit Fakultät I:Gerontologie de_DE
thesis.level doctor de_DE
dc.contributor.referee Naegele, Gerhard Prof. Dr. de_DE
voado.dnb.pnr Unger, Katharina; 104332741X de_DE
voado.dnb.pnr Fachinger, Uwe; 170876357 de_DE
voado.dnb.pnr Naegele, Gerhard; 120780909 de_DE


Dateien zu dieser Ressource

Das Dokument erscheint in:

Zur Kurzanzeige

Lizenz:

Für diese Publikation gelten die Standard-Nutzungsbedingungen.